Biowerkstoffe Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e. V.

 

Aktuelle Nachricht

Aktuelle Pressemitteilung

10.03.17

IfBB-Fachgespräch „Marine Litter" im April in Laatzen

Das Institut für Biokunststoffe und Bioverbundwerkstoffe der Hochschule Hannover (IfBB) lädt zusammen mit dem WIP-Kunststoffe e. V. am 4. April 2017 zum Fachgespräch „Marine Litter“ ein.

Meeresverschmutzung ist ein zunehmend gesellschaftliches sowie ökologisches Problem. Mehr als 250.000 Tonnen Plastikmüll befinden sich bereits heute laut Schätzungen in den Oberflächenwasser der Weltmeere unserer Erde. Das Fachgespräch beschäftigt sich mit den Fragen, welche Kunststoffe im marinen Bereich die größte Gefahr für Tiere und in der Folge auch Menschen hervorrufen, woher sie kommen, welche Wege sie nehmen und unter welchen Bedingungen es ökologischer sein könnte, mit abbaubaren Kunststoffen zu arbeiten. Flankiert wird das Fachgespräch durch Daten und Fakten von Experten.

Weitere Informationen zum Fachgespräch finden Sie hier.

Pressekontakt:
Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e.V.
Katja Schneider
Tel.: +49 3843 6930-171
Mail: k.schneider(bei)fnr.de

News 2017-13

Bild: Fotolia