Biowerkstoffe Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e. V.

 

Projekte - Details

Verbundvorhaben: Hocheffiziente, modulare Multicopter auf Basis nachwachsender Rohstoffe; Teilvorhaben 2: Untersuchung geeigneter Materialien und Fertigungsverfahren

Anschrift
Fraunhofer-Institut für Holzforschung - Wilhelm-Klauditz-Institut (WKI)
Heisterbergallee 10 a
30453 Hannover
Kontakt
Dr. Arne Schirp
Tel: +49 531 2155-336
E-Mail: arne.schirp@wki.fraunhofer.de
FKZ
2220NR038B
Anfang
01.10.2020
Ende
30.09.2022
Aufgabenbeschreibung
Im Teilvorhaben 2 werden geeignete Materialien für die Konstruktion der Multicopterstruktur entwickelt und hergestellt. Dabei stehen die drei Werkstoffklassen holzfurnierbasierte Lagenwerkstoffe, Naturfaser-Verbundkunststoffe und naturfaserverstärkte, thermoplastisch verarbeitbare Biokunststoffe im Fokus.

neue Suche

Präsentation zum BioConceptCar
Basisdaten Nachwachsende Rohstoffe