BiowerkstoffeFachagentur Nachwachsende Rohstoffe e. V.

 

Projekte - Details

Cellulosebasierte Produkte für Farben und Lacke als Rheologieadditive und funktionale organische Füllstoffe (Lack-Verbesserer) - Akronym: Lack-Verbesserer

Anschrift
J. Rettenmaier & Söhne GmbH + Co KG
Holzmühle 1
73494 Rosenberg
Kontakt
Dr. Hans-Georg Brendle
Tel: +49 7967 152-125
E-Mail schreiben
FKZ
2220HV055X
Anfang
01.03.2021
Ende
31.08.2022
Aufgabenbeschreibung
Biobasierte Produkte auf Basis von Cellulose sollen als funktionelle Additive für Farben und Lacke entwickelt werden und damit nicht-biologische Produkte ersetzen. Spezielle Celluloseprodukte, sog. Cellulosegele, werden zur Verwendung als Verdicker (Rheologieadditive) für Lacke entwickelt. Hier ersetzen sie synthetische Stoffe. Gleichzeitig soll das Trocknungsverhalten verbessert und der Filmriss verringert werden. Ein weiteres Entwicklungsziel ist der Einsatz von ultrafeiner Cellulose als Ersatz anorganischer Füllstoffe (Kieselsäure, Kreide, TiO2) in Farben und Lacken zur Verbesserung der Nassabriebbeständigkeit bzw. Kratzfestigkeit, Mattierung und der Verarbeitbarkeit von Farb- und Lacksystemen. Es wird auch hier angestrebt, nicht nur die bisher eingesetzten Füllstoffe zu ersetzen, sondern gleichzeitig die Eigenschaften der Farben und Lacke weiter zu verbessern. Die Vermarktung soll weltweit über das Vertriebsnetz der JRS erfolgen.

neue Suche