Biowerkstoffe Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e. V.

 

Projekte - Details

Verbundvorhaben: Sequentielles Extraktionsverfahren zur Gewinnung hochwertiger Intermediate aus Buchenholz (XyloSolv); Teilvorhaben 2: Anwendungstechnische Untersuchung

Anschrift
HV-Polysaccharides GmbH & Co. KG
Am Amselberg 1
07751 Bucha
Kontakt
Dr. Holger Wondraczek
Tel: +49 176 43560657
E-Mail: wondraczek@hv-polysaccharides.de
FKZ
2219NR174
Anfang
01.08.2019
Ende
31.07.2021
Aufgabenbeschreibung
Ziel des Verbundvorhabens ist die Erarbeitung, Erprobung und Skalierung eines neuartigen sequenziellen Extraktionsverfahrens, welches es erstmals die Gewinnung von hochreinem Xylan, Lignin und Faserstoff aus Buchenholz ermöglichen soll. Damit ist ein Anlagenkonzept verbunden, das bereits im verhältnismäßig kleinen Maßstab wirtschaftlich betrieben werden kann und so den Ansatz einer buchenholzbasierten Bioraffinerie erstmals industriell umsetzt. Die HV-Polysaccharides GmbH & Co. KG verfolgt in diesem Rahmen die Zielstellung, das mit dem kombinierten Prozess gewonnene Xylan zu charakterisieren und anwendungstechnische Untersuchungen durchzuführen. Schwerpunkte liegen dabei auf der für den pharmazeutischen Markt entscheidenden Qualitätssicherung und auf der Untersuchung von Einflüssen der Prozessoptimierung auf die Produkte.
CfH
2
CfH_Text
2 - Potenzial von Holz in der Bioökonomie

neue Suche

Präsentation zum BioConceptCar
Basisdaten Nachwachsende Rohstoffe