Biowerkstoffe Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e. V.

 

Projekte - Details

Geruchsreduzierung bei thermoplastischen Ligninblends (LigOdor)

Anschrift
Fraunhofer-Institut für Angewandte Polymerforschung (IAP)
Geiselbergstr. 69
14476 Potsdam
Kontakt
Dr. rer. nat. Johannes Ganster
Tel: +49 331 568-1706
E-Mail: johannes.ganster@iap.fraunhofer.de
FKZ
2219NR172
Anfang
01.03.2020
Ende
28.02.2023
Aufgabenbeschreibung
Dieses Vorhaben zielt auf eine idealerweise vollständige Reduzierung in der Freisetzung ligninspezifischer Geruchskomponenten aus Ligninblend-Formkörpern ab. Es werden thermoplastisch verarbeitbare ligninbasierte Polymerblends entwickelt. Durch Variation der Matrixpolymere und des Lignintyps werden geeignete Kombinationen evaluiert. Weiterhin wird der Einsatz von Adsorbern, Kern-Schale-Ligninpartikeln und einer finalen Beschichtung systematisch untersucht, um die Verwendung von Ligninblends durch Geruchsreduzierung für Außen- und Innenraumanwendungen zu ermöglichen.
CfH
2
CfH_Text
2 - Potenzial von Holz in der Bioökonomie

neue Suche

Präsentation zum BioConceptCar
Basisdaten Nachwachsende Rohstoffe