Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e.V. (FNR)
OT Gülzow • Hofplatz 1 • 18276 Gülzow-Prüzen
Telefon 0 38 43/69 30-0 • Fax 0 38 43/69 30-1 02
E-Mail: info@fnr.de • Internet: www.fnr.de


Rahmenbedingungen

Da neue Werkstoffe immer in Konkurrenz zu etablierten Werkstoffen meist großer Unternehmen stehen, tun sie sich oft schwer, am Markt Fuß zu fassen. Forschung und Innovation sind der erste Schritt zu hochwertigen Werkstoffen. Gerade die deutsche Industrie hat in den letzten 100 Jahren eine Vielzahl an neuen Verbundwerkstoffen entwickelt und am Weltmarkt platziert.

Geeignete politische und wirtschaftliche Rahmenbedingungen können den Prozess der Markteinführung deutlich unterstützen und beschleunigen. Da gilt es, neue Normen zu entwickeln und die neuen Biowerkstoffe in bestehende Normensysteme zu integrieren. Dies ist inzwischen in ersten Ansätzen geschehen. Auch Verordnungen und Gesetze haben erheblichen Einfluss auf den Erfolg eines Werkstoffes. Das betrifft die Abfall- und Verpackungsverordnung ebenso wie das Kreislaufwirtschaftsgesetz, die EU - Altfahrzeug - Richtlinie bzw. das deutsche Altfahrzeuggesetz und die Elektro- und Elektronikaltgeräteverordnung (EAG-VO). NFK sind dort bislang nur ungenügend berücksichtigt. In vielen Fällen ist es schon als positiv zu bewerten, wenn naturfaserverstärkte Werkstoffe nicht - einfach durch Übersehen ihrer speziellen Eigenschaften - benachteiligt werden.

Beim deutschen Altfahrzeuggesetz ist es durch die Anerkennung von Vergasungsverfahren als rohstoffliche Verwertung der Schredderleichtfraktion gelungen, Nachteile für NFK zu überwinden und sogar kleine Vorteile gegenüber glasfaserverstärkten Kunststoffen zu generieren. Sollte der Einsatz von NFK - allein schon wegen ihrer ökologischen Vorteile - durch entsprechende Verordnungen und Gesetze künftig aktiv unterstützt werden, so ist bei ihren günstigen technischen und preislichen Eigenschaften mit einem großen Markterfolg zu rechnen.

Neue Publikationen finden Sie in der Mediathek

NawaRo für Kinder

X

Biobasierte Produkte - wir informieren über:

Projektbezogene Portale

Service

Für Kinder

zur BMEL-Webseite
© www.fnr.de